Schiefer

Schiefer verwendet man zum Schutz von Giebeln, Schornsteinen, Fassaden oder Dächern, da er ein extrem beständiger Naturstein ist. Außer der schützenden hat Schiefer gleichzeitig eine optische Funktion. Durch die Wahl von Farbe und Deckart kann ein Stil geprägt und unterstützt werden.

Verschiefern von Schornsteinen
vorher:                                                                                                nachher:
Zimmerei Sven Gerlach - alter gemauerter Schornstein  Zimmerei Sven Gerlach - alten Schornstein verschiefert in Wabendeckung

Giebelverkleidung mit Naturschiefer

Zimmerei Sven Gerlach - Naturschiefer am Giebel


Aufstockung einer Gaube inkl. Verschiefern

Zimmerei Sven Gerlach - verschieferte Gaube mit Naturschiefer


Sprechen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern.

Am besten vom Fachmann!

Zimmerei Sven Gerlach, Asternweg 31, 25548 Kellinghusen, Tel. 04822 / 950625 oder mobil 0162 / 3662597. E-Mail: info@gerlach-zimmerei.de

Das Einsatzgebiet der Zimmerei Sven Gerlach (Dachdecker) erstreckt sich von Bad Bramstedt – Breitenburg - Brokstedt - Elmshorn - Föhrden-Barl – Fuhlendorf - Glückstadt – Großenaspe - Hagen - Hartenholm  -Heiligenstedten - Hennstedt - Henstedt-Ulzburg – Hitzhusen – Hohenaspe - Itzehoe - Kaltenkirchen -Kellinghusen - Krempe – Kremperheide - Lägerdorf – Lentföhrden – Lutzhorn - Neumünster – Oelixdorf - Padenstedt - Pinneberg - Quarnstedt - Quickborn – Rethwisch - Schenefeld – Wacken - Wahlstedt – Weddelbrook -Wiemersdorf - Willenscharen - Wilster bis Wrist.