Sturmschäden

Ihr Dach hat einen Sturmschaden erlitten? Die Zimmerei Sven Gerlach ist schnell für Sie zur Stelle.
Auch außerhalb der regulären Arbeitszeit können Sie uns gerne anrufen.

Was sollten Sie im Schadensfall tun?

Einen Sturmschaden sollten Sie umgehend Ihrer Versicherung melden. Für Sturmschäden unmittelbar am Haus kommt die Wohngebäudeversicherung auf. Um die Schäden zu minimieren, müssen notdürftige Reparaturen schnellstmöglich durchgeführt werden, um schwerwiegende Folgeschäden zu vermeiden. Denn Löcher im Dach sollen nicht auch noch den Regen in die Wohnung lassen.

Sturmschadenbeseitigung mit Hubsteiger / Arbeitsbühne
Zimmerei Sven Gerlach - arbeiten mit Hubsteiger nach Sturm

Sprechen Sie uns einfach an - wir beraten Sie gern.

Am besten vom Fachmann!


Zimmerei Sven Gerlach, Asternweg 31, 25548 Kellinghusen, Tel. 04822 / 950625 oder mobil 0162 / 3662597. E-Mail: info@gerlach-zimmerei.de

Das Einsatzgebiet der Zimmerei Sven Gerlach (Dachdecker) erstreckt sich von Bad Bramstedt – Breitenburg - Brokstedt - Elmshorn - Föhrden-Barl – Fuhlendorf - Glückstadt – Großenaspe - Hagen - Hartenholm  -Heiligenstedten - Hennstedt - Henstedt-Ulzburg – Hitzhusen – Hohenaspe - Itzehoe - Kaltenkirchen -Kellinghusen - Krempe – Kremperheide - Lägerdorf – Lentföhrden – Lutzhorn - Neumünster – Oelixdorf - Padenstedt - Pinneberg - Quarnstedt - Quickborn – Rethwisch - Schenefeld – Wacken - Wahlstedt – Weddelbrook -Wiemersdorf - Willenscharen - Wilster bis Wrist.